Tore

Bei einer Einzäunung am einen Industrieanlage werden meisten auch Tore benötig.

Wir bieten zu jedem Zauntyp, zu den örtlichen Gegebenheiten und Kundenwünschen das passende Tor. Um großen Firmeneinfahrten mit einem Tor zu versehen empfiehlt es sich ein freitragendes Schiebetor zu wählen. Mit dieser Torvariante hat man den Vorteil dass kein Torflügel in die Hoffläche ragt und somit auch kein Rangier- oder Lagerplatz zur Öffnung von einem Tor freigehalten werden muß. Es muß lediglich ein ausreichender Rückfahrraum in der Torachse vorhanden sein.

Schiebetoranlagen werden meistens elektrisch vollautomatisch betrieben die dann auch sehr Bequem fürs Handling des Betreibers sind. Steigende Einfahrten können auch durch Sonderanfertigungen mit schräg gefertigten Torrahmen realisiert werden.

Eine andere Variante sind Flügeltoranlagen bei denen ein oder zwei Torflügel sich um einen Torpfosten nach innen oder außen Drehen. Für Personeneingänge werden meistens diese Drehflügeltore eingesetzt bei denen die Flügelbreite ca. 1m ist. Große Hofeinfahrten bei denen kein Rückfahrraum in der Torachse vorhanden ist werden mit Drehflügeltoren angestattet. Diese sind meistens zweiflüglig und können auch mit Steigbändern bei geneigten Hofeinfahrten oder steigendem Gelände im Drehbereich ausgestattet werden.

Natürlich können auch diese Tore mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet und automatisiert werden.


Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne. Telefonisch, persönlich vor Ort oder nutzen Sie unser komfortables Kontaktformular.

Kontakt

Vollmer Zaunbau
Breitwiesenstr. 3
Werkstatt: Kräuterstraße 17
D-72175 Dornhan-Weiden
Tel.: +49 (0)7423 - 2204
Fax:  +49 (0)7423 - 83829
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!